HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Modellreihen HP LaserJet P1505 und P1505N - Blinkende LEDs

Einleitung

Die LEDs auf dem vorderen Bedienfeld des Geräts weisen auf den Gerätestatus hin. Diese LEDs können je nach Gerätestatus leuchten, nicht leuchten oder blinken. In den folgenden Abschnitten werden am häufigsten auftretenden Muster von blinkenden LEDs und ihre Bedeutung sowie Schritte zum Beheben des Problems beschrieben.
    Abbildung : Bedienfeld-LEDs
  1. Toner-LED
  2. Achtung-LED
  3. Bereitschafts-LED
  4. Los-LED
  5. Los-Taste
  6. Abbruch-Taste
Hinweis:
Die Toner-LED leuchtet unabhängig von der Achtung-, der Bereitschafts- und der Los-LED, wenn der Tonerfüllstand niedrig ist. Wenn der Tonerfüllstand niedrig ist, leuchtet die rote Toner-LED und die anderen LEDs können weitere Fehler oder Statusmeldungen anzeigen. Wenn eines der folgenden LED-Blinkmuster auftritt und die Toner-LED gleichzeitig rot leuchtet, liegt der durch die blinkenden LEDs angezeigte Fehler vor und der Tonerfüllstand ist niedrig.

Blinkende LEDs

Abbildung : Keine LED leuchtet
Abbildung: Keine LED leuchtet
Problem
Keine LED auf dem Gerät leuchtet.
Lösung
Führen Sie diese Schritte aus, um das Gerät einzuschalten:
  1. Stecken Sie das Netzkabel in eine Steckdose.
  2. Schließen Sie das Netzkabel an der Rückseite des Geräts an.
  3. Drücken Sie die Netztaste an der Rückseite des Geräts, um es einzuschalten.
Abbildung : Die Bereitschafts-LED leuchtet
Abbildung: Die Bereitschafts-LED ist leuchtet und sie blinkt nicht
Problem
Die Bereitschafts-LED ist leuchtet und sie blinkt nicht.
Lösung
Das Gerät ist druckbereit. Sie müssen keine Maßnahmen ergreifen.
Abbildung : Die Achtung-, die Bereitschafts- und die Los-LED blinken
Abbildung: Die Achtung-, die Bereitschafts- und die Los-LED blinken
Problem
Die Achtung-, die Bereitschafts- und die Los-LED blinken.
Lösung
Das Gerät bricht einen Druckauftrag ab oder führt eine Initialisierung durch. Sie müssen keine Maßnahmen ergreifen.
Abbildung : Die Bereitschafts-LED blinkt
Abbildung: Die Bereitschafts-LED blinkt.
Problem
Die Bereitschafts-LED blinkt.
Lösung
Das Gerät verarbeitet oder empfängt Daten. Um den derzeitigen Auftrag abzubrechen, drücken Sie die Abbruch-Taste ().
Abbildung : Die Achtung-LED blinkt und die Bereitschafts-LED leuchtet
Abbildung: Die Achtung-LED blinkt und die Bereitschafts-LED leuchtet
Problem
Die Achtung-LED blinkt und die Bereitschafts-LED leuchtet.
Lösung
Es ist ein allgemeiner Fehler oder ein Fehler bei der manuellen Zufuhr aufgetreten. Drücken Sie die Los-Taste, um den Fehler zu beheben.
Abbildung : Die Achtung-LED blinkt
Abbildung: Die Achtung-LED blinkt
Problem 1
Die Zugangsklappe zur Druckpatrone ist offen.
Lösung 1
Überprüfen Sie die Zugangsklappe zur Druckpatrone. Öffnen Sie die Klappe und schließen Sie sie dann wieder. Drücken Sie sie nach unten, um sie vollständig zu schließen.
Problem 2
Im Gerät befindet sich eingeklemmtes Papier.
Lösung 2
Führen Sie diese Schritte aus, um den Papierstau zu beheben:
  1. Entfernen Sie jegliches Papier aus dem Hauptfach, der Prioritätszufuhr und dem Ausgabefach.
      Vorsicht:
    Versuchen Sie zu diesem Zeitpunkt nicht, eingeklemmtes Papier zu entfernen.
  2. Heben Sie die Zugangsklappe zur Druckpatrone an und entfernen Sie dann die Druckpatrone aus dem Gerät.
    Abbildung : Entfernen der Druckpatrone
    Abbildung: Anheben der Zugangsklappe zur Druckpatrone und Entfernen der Druckpatrone
  3. Ergreifen Sie das Papier mit beiden Händen an der am besten sichtbaren Stelle einschließlich der Mitte und ziehen Sie das Papier dann vorsichtig aus dem Gerät heraus.
    Abbildung : Entfernen von eingeklemmtem Papier
    Abbildung: Entfernen des eingeklemmten Papiers
  4. Suchen Sie im Inneren des Geräts nach Papierstückchen oder Etikettenstückchen und entfernen Sie sie.
  5. Wenn eingeklemmtes Papier sich in den Zufuhrfächern oder dem Ausgabefach befindet, ergreifen Sie es mit beiden Händen und entfernen Sie es vorsichtig.
  6. Setzen Sie die Druckpatrone wieder ein und schließen Sie dann die Zugangsklappe zur Druckpatrone.
    Abbildung : Wiedereinsetzen der Druckpatrone
    Abbildung: Wiedereinsetzen der Druckpatrone
Weitere Informationen und Schritte zur Fehlerbehebung finden Sie im Dokument Paper Jam (Papierstau) (c02451049) (in englischer Sprache) für dieses Gerät auf der HP-Website.
Problem 3
Im Gerät befindet sich kein Papier mehr.
Lösung 3
Führen Sie diese Schritte aus, um Papier in das Gerät einzulegen:
  1. Stellen Sie sicher, dass der Papierstapel aus höchstens 250 Blättern besteht.
  2. Stoßen Sie die Seiten des Papierstapels auf einem Tisch oder einer anderen glatten Oberfläche auf, um sie bündig auszurichten.
  3. Legen Sie den Papierstapel mit der schmalen Kante nach vorn und der zu bedruckenden Seite nach oben in das Hauptfach ein.
  4. Schieben Sie die Papierquer- und -längsführungen an die Papierkanten heran.
Abbildung : Die Achtung-, die Bereitschafts- und die Los-LED leuchten
Abbildung: Die Achtung-, die Bereitschafts- und die Los-LED leuchten
Problem
Im Gerät ist ein schwerwiegender Fehler aufgetreten.
Lösung
Führen Sie diese Schritte aus, um das Gerät zurückzusetzen:
  1. Drücken Sie die Netztaste an der Rückseite des Geräts, um es einzuschalten.
    Abbildung : Netztaste
    Abbildung: Position der Netztaste an der Rückseite des Geräts
  2. Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose und warten Sie dann 30 Minuten.
  3. Schließen Sie das Netzkabel wieder an die Steckdose an und drücken Sie dann die Netztaste an der Rückseite des Geräts, um es einzuschalten.
  4. Wenn Sie alle oben aufgeführten Schritte ausgeführt haben und weiterhin ein Problem vorliegt, warten Sie das Gerät.
Abbildung : Die Toner-LED ist rot und die Bereitschafts-LED leuchtet.
Abbildung: Die Toner-LED und die Bereitschafts-LED leuchten
Problem
Der Tonerfüllstand ist niedrig.
Lösung
Bestellen Sie eine neue Druckpatrone und halten Sie sie bereit. Um eine neue Druckpatrone bei HP zu bestellen, rufen Sie die SureSupply-Seite auf der HP-Website auf.
Abbildung : Die Toner-LED ist rot und blinkt
Abbildung: Die Toner-LED blinkt
Problem 1
Die Druckpatrone wurde falsch eingesetzt.
Lösung 1
Führen Sie diese Schritte aus, um die Druckpatrone neu einzusetzen.
  1. Heben Sie die Zugangsklappe zur Druckpatrone an und entfernen Sie dann die Druckpatrone aus dem Gerät.
    Abbildung : Entfernen der Druckpatrone
    Abbildung: Anheben der Zugangsklappe zur Druckpatrone und Entfernen der Druckpatrone
  2. Setzen Sie die Druckpatrone wieder in das Gerät ein. Stellen Sie sicher, dass sie einrastet.
    Abbildung : Wiedereinsetzen der Druckpatrone
    Abbildung: Wiedereinsetzen der Druckpatrone und Schließen der Zugangsklappe zur Druckpatrone
  3. Schließen Sie die Zugangsklappe zur Druckpatrone.
Problem 2
Die Druckpatrone fehlt.
Lösung 2
Führen Sie diese Schritte aus, um eine neue Druckpatrone einzusetzen.
  1. Heben Sie die Zugangsklappe zur Druckpatrone an.
  2. Entnehmen Sie die neue Druckpatrone aus der Verpackung.
      Vorsicht:
    Um Schäden an der Druckpatrone zu vermeiden, halten Sie sie an beiden Enden fest.
  3. Ziehen Sie am Abziehstreifen, bis die gesamte Folie von der Druckpatrone entfernt ist. Legen Sie den Abziehstreifen zur Rückgabe für das Recycling in die Verpackung der Druckpatrone.
    Abbildung : Entfernen der Schutzfolie
    Abbildung: Entfernen der Schutzfolie
  4. Bewegen Sie die Tonerdruckpatrone vorsichtig vor und zurück, damit der Toner gleichmäßig in der Druckpatrone verteilt wird.
    Abbildung : Bewegen der Druckpatrone
    Abbildung: Bewegen der Druckpatrone
  5. Setzen Sie die Druckpatrone in das Gerät ein und schließen Sie dann die Zugangsklappe zur Druckpatrone.
    Abbildung : Einsetzen der Druckpatrone
    Abbildung: Einsetzen der Druckpatrone
      Vorsicht:
    Wenn Toner auf die Kleidung gelangt, wischen Sie ihn mit einem trockenen Tuch ab und waschen Sie die Kleidung in kaltem Wasser. Wenn Sie heißes Wasser verwenden, setzt der Toner sich in der Kleidung fest.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...