HP Kundensupport - Wissensdatenbank

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...
  • Informationen
    HP Druckerprobleme unter macOS beheben

    Eine [Softwarekomponente] beschädigt die Anzeige Ihrer Computermeldung beim Drucken oder während der Installation - Klicken Sie hier

    Informationen

    Audio- oder Soundprobleme? Probieren Sie unseren automatisierten HP Audio Check aus!

    Informationen

    Beheben Sie das Windows 10-Update-Problem auf Ihrem HP Computer oder Drucker. Klick Sie hier

    Informationen
    Erstellen Sie noch heute ein HP Konto!

    Stellen Sie eine schnellere Verbindung zum HP Support her, verwalten Sie alle Ihre Geräte an einem Ort, zeigen Sie Garantieinformationen an und noch vieles mehr. Erfahren Sie mehr

    Informationen

    Beheben Sie zeitweise auftretende Fehler im Druckerspooler Service, die dazu führen können, dass Druckaufträge nach einem Windows-Update fehlschlagen. Klicke hier

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP CM8060/CM8050 Color MFP with Edgeline Technology - Einrichten von AutoSend

Mit der AutoSend-Funktion können Sie automatisch Informationen zur Gerätekonfiguration und Verbrauchsmaterialverwendung an eine E-Mail-Zielliste senden. Außerdem bietet sie die Möglichkeit, bei bestehenden HP Service-Vereinbarungen Geräteinformationen direkt an HP zu senden.
  1. Rufen Sie den integrierten Webserver auf.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Einstellungen aus.
  3. Wählen Sie im Menü links auf dem Bildschirm die Option Benachrichtigungsserver aus. Vergewissern Sie sich, dass das Feld neben Ausgehende E-Mail aktivieren aktiviert und der SMTP-Server eingerichtet ist.
  4. Wählen Sie im Menü links auf dem Bildschirm AutoSend aus.
  5. Aktivieren Sie die Option AutoSend aktivieren.
  6. Wählen Sie aus, wie oft Geräteinformationen gesendet werden sollen. Wenn Informationen beispielsweise alle zwei Tage gesendet werden sollen, geben Sie in das Feld neben Senden: alle den Wert 2 ein, und wählen Sie dann Tage aus.
  7. Geben Sie im Feld neben E-Mail-Ziele bis zu 20 E-Mail-Adressen als Empfänger der Informationen an. Trennen Sie die Adressen mit einem Semikolon oder Komma.
  8. Klicken Sie auf Testen, und vergewissern Sie sich, dass jede E-Mail-Adresse die entsprechenden Informationen empfängt.
  9. Wählen Sie An HP senden aus, um die Geräteinformationen im angegebenen Zeitabstand direkt an HP zu senden. HP kann so das Gerät noch weiter verbessern. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter der Verknüpfung Hewlett Packard Online-Datenschutzerklärung.
  10. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Einstellungen zu speichern.


Land/Region: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...