Willkommen beim HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Modellreihen HP Deskjet 960C und 980C

Einleitung
Dieses Dokument bietet technische Daten zu den Druckern HP Deskjet 960CXI, 960CSE und 980CXI.
Modellnummern
Drucker
Modellnummer
HP Deskjet 960CXI
C8932A
HP Deskjet 960CSE
C8932B
HP Deskjet 980CXI
C6500A
Position der Seriennummer
Die Seriennummer befindet sich an der Unterseite des Druckers.
Gerätebeschreibung
  • Der Drucker der Modellreihe HP Deskjet 990C ist ein Drucker für Ausdrucke in Fotoqualität, der herausragende Druckergebnisse auf allen Druckmedien bietet, von Texten auf Normalpapier bis hin zu Bildern auf Fotopapier.
  • Bei der erweiterten Farbschichttechnik der HP PhotoREt III-Drucktechnik des Druckers werden kleinere Tintentröpfchen mit leuchtenden Farben kombiniert, die eine höhere Lichtbeständigkeit aufweisen. Hierdurch lässt sich in jedem Modus und mit allen Druckmedien bei hoher Druckgeschwindigkeit eine exzellente Druckqualität erzielen, einschließlich überzeugend echt wirkender Fotoabzüge.
  • Der Drucker verfügt über die Universal-Serial-Bus- (USB-)Funktion. Bei der USB-Funktion handelt es sich um eine standardisierte Schnittstelle zum einfachen Anschließen (Plug and play) von Peripheriegeräten an den Computer. Über USB an den Computer angeschlossene Drucker werden beim Anschließen automatisch konfiguriert, ohne dass der Computer neu konfiguriert oder neu gestartet werden muss.
  • Mithilfe der integrierten HP ColorSmart III-Technik kann automatisch schärfer, klarer und in lebhafteren Farben gedruckt werden.
  • Mit dem Drucker kann über eine Infrarotschnittstelle gedruckt werden.
  • Der automatische Papiersortensensor erkennt die verwendete Papiersorte automatisch und passt den Druckmodus entsprechend an.
  • Der Drucker verfügt über eine Auflösung von bis zu 2400 Punkten pro Zoll (dpi).
Druckermerkmale
Druckgeschwindigkeit
  Hinweis:
Die genaue Druckgeschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Software und Komplexität des jeweiligen Dokuments.
Dokumenttyp
Entwurf
Normal
Optimal
Schwarzer Text
15 Seiten pro Minute (S./Min)
5,7 S./Min
1,3 S./Min
Gemischter Text mit Farbgrafiken
12 S./Min
4,7 S./Min
1,2 S./Min
Farbe, ganzseitig
3,1 S./Min
0,9 S./Min
0,3 S./Min
Farbfoto im Format 4 x 6 auf Fotopapier
2,3 S./Min
0,5 S./Min
0,5 S./Min
Druckqualität/Auflösung
Auflösung, schwarz (je nach Papiersorte)
Druckmodus
Auflösung
Entwurf
300 x 600 dpi
Normal
600 x 600 dpi
Optimal
600 x 600 dpi
Auflösung, Farbe (je nach Papiersorte)
Druckmodus
Auflösung
Entwurf
300 x 600 dpi
Normal
PhotoREt III
Optimal
PhotoREt III oder 2400 x 1200 dpi, auch bei Verwendung von Fotopapier verfügbar
Druckverfahren
Die Drucker HP Deskjet 960CXI, 960CSE und 980CXI verfügen über ein thermisches Tintenstrahldruckverfahren mit Drop-on-Demand.
Druckerbefehlssprache
  • HP PCL Level 3 erweitert
Softwarekompatibilität
  • Microsoft® Windows® 95, 98, Me, NT 4.0 oder Windows 2000
  • Microsoft Windows 3.x- und MS-DOS®-Programme (eingeschränkte Kompatibilität)
  • Macintosh (nur mit USB-Anschluss)
Mindestsystemanforderungen
Betriebssystem
Mindestsystemanforderungen
MS-DOS (eingeschränkte Funktion)
MS-DOS 3.3 oder höher
80486-Prozessor oder schneller
4 MB Arbeitsspeicher (RAM)
5 MB freier Festplattenspeicher
CD-ROM-Laufwerk
Microsoft Windows Me
Pentium®-Prozessor, 150 MHz
32 MB RAM
40 MB freier Festplattenspeicher
CD-ROM-Laufwerk
Microsoft Windows 95 und 98
Pentium-Prozessor, 66 MHz oder schneller 32 MB RAM 40 MB freier Festplattenspeicher CD-ROM-Laufwerk
Microsoft Windows NT 4.0
Pentium-Prozessor, 66 MHz oder schneller
32 MB RAM
40 MB freier Festplattenspeicher
CD-ROM-Laufwerk
Microsoft Windows 2000
Pentium-133-MHz-Prozessor
64 MB RAM
CD-ROM
Macintosh
PowerPC-Prozessor
64 MB RAM
8 MB freier Festplattenspeicher
CD-ROM
Macintosh OS 8.6 oder höher (nur für Macintosh mit USB-Anschluss)
Empfohlenes Windows-System
  • Windows 98 oder höher
  • Pentium II-Prozessor, 450 MHz oder schneller
  • 128 MB RAM
  • 500 MB freier Festplattenspeicher
      Hinweis:
    Dieses empfohlene Windows-System stellt nicht die Mindestanforderungen dar, sondern erhöht die Leistung und die Funktion der Drucker der Modellreihe Deskjet 960C oder 980C.
E/A-Schnittstelle
  • Paralleler Anschluss (Centronics), IEEE-1284-konform mit 1284-B-Buchse
  • USB (Windows 98 und Macintosh mit USB-Anschluss)
Informationen zu den Schriftarten
Der Drucker verfügt über vier integrierte Bitmap-Schriftarten. In den folgenden Tabellen sind die einzelnen Schriftarten und die entsprechenden Punktgrößen aufgeführt.
Standardschriftarten
Proportional
Schriftgrößen
CG Times
5, 6, 7, 8, 10, 12, 14
CG Times Italic
5, 6, 7, 8, 10, 12, 14
Univers
5, 6, 7, 8, 10, 12, 14
Univers Italic
5, 6, 10, 12
Schriftarten mit festem Zeichenabstand
Punktgrößen
Zeichenabstand
Courier
6, 12, 24
5, 10, 16,67, 20
Courier Italic
6, 12, 24
5, 10, 20
Letter Gothic
4,75, 9,5, 19
16,67
Letter Gothic Italic
6, 12, 24
6, 12, 24
Internationale Schriftarten
Schriftart
Land/Region
Arabisch
Saudi-Arabien
Baltisch
Lettland/Litauen
Kyrillisch
Russland
Griechisch
Griechenland
Hebräisch
Israel
Thai
Thailand
Informationen zur Papierhandhabung
Fassungsvermögen des Papierfachs
Papier- oder Mediensorte
Unterstütztes Fassungsvermögen des Papierfachs
Banner
Bis zu 20 Blatt
Karten
Bis zu 30 Karten
Umschläge
Bis zu 15
Etiketten
Bis zu 20 Etikettenbögen
(nur Bögen im Format US-Letter oder A4 verwenden)
Fassungsvermögen des Ausgabefachs
Bis zu 50 Blatt im Modus "Normal" und "Optimal"
Bis zu 35 Blatt im Modus "Entwurf"
Blätter
Bis zu 150 Blatt
Transparentfolien
Bis zu 25 Blatt
Unterstützte Mediengewichte
Papier- oder Mediensorte
Gewicht
Papier im Format US-Letter
60 bis 90 g/m²
Papier im Format US-Legal
75 bis 90 g/m²
Endlospapier (Banner)
60 bis 90 g/m²
Umschläge
75 bis 90 g/m²
Karten
Bis zu 200 g/m² (Maximum für Karteikarten)
Modul für den beidseitigen Druck (optional bei Modell 960)
Papier- oder Mediensorte
Gewicht
Papier im Format US-Letter
60 bis 90 g/m2
Papier im Format US-Legal
Endlospapier (Banner)
Umschläge
Karten
Bis zu 160 g/m² (Maximum für Karteikarten)
Unterstützte Medienformate
Papier- oder Mediensorte
Abmessungen
Papier: (Normal-, Inkjet-, Foto- oder Hochglanzpapier)
US-Letter
216 mm x 279 mm
(8,5 Zoll x 11 Zoll)
US-Legal
216 mm x 356 mm
(8,5 Zoll x 14 Zoll)
US-Executive
184 mm x 279 mm
(7,25 Zoll x 10,5 Zoll)
A4
210 mm x 297 mm
(8,27 Zoll x 11,69 Zoll)
A5
148 mm x 210 mm
(5,83 Zoll x 8,27 Zoll)
B5
182 mm x 257 mm
(7,16 Zoll x 10,12 Zoll)
Banner
US-Letter
216 mm x 279 mm
(8,5 Zoll x 11 Zoll)
A4
210 mm x 297 mm
(8,27 Zoll x 11,7 Zoll)
Umschläge
US Nr. 10
104,7 mm x 241,3 mm
(4,12 Zoll x 9,5 Zoll)
A2 Einladung
111 mm x 146 mm
(4,37 Zoll x 5,75 Zoll)
DL
110 mm x 220 mm
(4,33 Zoll x 8,66 Zoll)
C6
114 mm x 162 mm
(4,5 Zoll x 6,38 Zoll)
Transparentfolien
US-Letter
216 mm x 279 mm
(8,5 Zoll x 11 Zoll)
A4
210 mm x 297 mm
(8,27 Zoll x 11,7 Zoll)
Etiketten
US-Letter
216 mm x 279 mm
(8,5 Zoll x 11 Zoll)
A4
210 mm x 297 mm
(8,27 Zoll x 11,7 Zoll)
Karten
76 mm x 127 mm
(3 Zoll x 5 Zoll)
102 mm x 152 mm
(4 Zoll x 6 Zoll)
127 mm x 203 mm
(5 Zoll x 8 Zoll)
A6
105 mm x 148,5 mm
(5,25 Zoll x 5,85 Zoll)
Hagaki
100 mm x 148 mm
(4 Zoll x 6 Zoll)
Benutzerdefiniertes Format:
Breite: 77 mm bis 216 mm (3 Zoll bis 8,5 Zoll)
Länge: 77 mm bis 356 mm (3 Zoll bis 14 Zoll)
Modul für den beidseitigen Druck (optional bei Modell 960)
Papier- oder Mediensorte
Dimension
Papier: Normal-, Inkjet- oder Hochglanzpapier
US-Letter
216 mm x 279 mm
(8,5 Zoll x 11,7 Zoll)
US-Executive
184 mm x 279 mm
(7,25 Zoll x 10,5 Zoll)
A4
210 mm x 297 mm
(8,25 Zoll x 11,7 Zoll)
A5
148 mm x 210 mm
(5,8 Zoll x 8,25 Zoll)
B5
182 mm x 257 mm
(7,16 Zoll x 10,11 Zoll)
Karten
102 mm x 152 mm
(4 Zoll x 6 Zoll)
127 mm x 203 mm
(5 Zoll x 8 Zoll)
A6 105 mm x 148,5 mm
(4,13 Zoll x 5,85 Zoll)
Hagaki 100 mm x 148 mm
(3,94 Zoll x 5,83 Zoll)
Benutzerdefiniertes Format
Größer als 76,20 mm x 127 mm (3 Zoll x 5 Zoll) und kleiner als A4/US-Letter
Informationen zu Druckpatronen
Teilebezeichnung
Teilebeschreibung
Gerätenummer
Druckpatrone
Schwarz
HP Nr. 45 (entspricht Modellreihe HP 51645)
Druckpatrone
Dreifarbig
HP Nr. 78 (entspricht Modellreihe HP C6578)
Informationen zum Speicher
  • 8 MB integrierter RAM
Informationen zur Leistung
Druckvolumen
  • 5.000 Seiten pro Monat
Abmessungen und Gewicht
Kategorie
Spezifikation
Breite
440 mm
Höhe
196 mm
Tiefe
375 mm
Gewicht
5,85 kg (ohne Druckpatronen)
Daten zur Stromversorgung
Kategorie
Spezifikation
Stromverbrauch
2 Watt maximal im ausgeschalteten Zustand
4 Watt minimal im Bereitschaftsmodus
40 Watt maximal beim Drucken (durchschnittlich)
Eingangsspannung
100 bis 240 V AC (+/-10 %)
Eingangsfrequenz
50/60 Hz (+3 Hz)
Umgebungsbedingungen
Eigenschaften
Spezifikation
Betriebstemperatur
5 bis 40 °C
41 bis 104 °F
Empfohlen
15 bis 35 °C
59 bis 95 °F
20 bis 80 % relative Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend)
Luftfeuchtigkeit
5 bis 80 % relative Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend)
Lagerungstemperatur
-40 bis 70 °C
-40 bis 158 °F
Geräuschspezifikationen
Geräuschpegel gemäß ISO 9296
(ohne optionales Modul für den beidseitigen Druck)
Geräuschpegel
Schallleistung
6,0 B(A)
Schalldruckpegel
47 dB(A)
Geräuschpegel gemäß ISO 9296 (mit optionalem Modul für den beidseitigen Druck)
Geräuschpegel
Schallleistungspegel, LwAd (1 B = 10 dB)
6,0 B(A)
Schalldruckpegel, LpAm (in Druckernähe)
47 dB(A) im Modus "Normal"
Allgemeine Angaben zur Garantie
Hewlett-Packard bietet seinen Kunden weltweit die folgende beschränkte Garantie.
HP-Gerät
Dauer der beschränkten Garantie
Software
Ein Jahr
Druckpatronen
Ende der Verwendungsdauer/aufgedrucktes Datum
Drucker
Ein Jahr
Geltendes Recht verpflichtet Hewlett-Packard möglicherweise in Europa zu einer zweijährigen Garantie. Wenn während des Garantiezeitraums Hardwarefehler auftreten, ist der telefonische Support kostenlos. Sollten andere, nicht mit der Hardware zusammenhängende Probleme auftreten, ist der telefonische Support in den ersten 90 Tagen ab dem Kaufdatum kostenlos.
Ferner bietet Hewlett-Packard durch das so genannte HP Supportpack eine Verlängerung des Garantiezeitraums an. Mit dem HP Supportpack wird der Garantiezeitraum auf drei Jahre verlängert. Darüber hinaus steht ein Express-Austauschservice (HP Express Exchange) zur Verfügung. HP Express Exchange-Kunden können bei einem Druckerausfall eine Servicenummer anrufen und ein defektes Gerät durch ein Ersatzgerät ersetzen lassen.
Sicherheitszertifizierungen
Kategorie
Spezifikation
EMI-Zertifizierung
Drucker mit Netzteil:
FCC Teil 15, Klasse B, bei Verwendung mit einem Computer der Klasse B (USA)
CISPR 22, Klasse B
EMV-Richtlinie 89/336/EWG (Europäische Gemeinschaft)
VCCI (Japan)
RRL (Korea)

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...