HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP und Compaq Desktop PCs - Hinzufügen oder Ersetzen eines CD- oder DVD-Laufwerks

Dieses Dokument gilt für HP- und Compaq-Desktop-Computer mit Windows 95, 98, Me und XP.
Dieses Dokument bietet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einbauen, Entfernen oder Ersetzen eines IDE-CD- oder -DVD-Laufwerks. Das Dokument enthält auch Anweisungen zum Ersetzen eines IDE-Laufwerks durch ein Serial-ATA- (SATA-)Laufwerk.
Drucken Sie dieses Dokument, sodass Sie nach dem Neustarten des PCs oder bei einer nicht verfügbaren Internetverbindung darauf Bezug nehmen können.
 Hinweis:
HP übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch falsches Installieren von Software oder Einbauen von Teilen oder durch das Einbauen von Teilen oder Installieren von Software anderer Hersteller entstehen.
 Hinweis:
Die Abbildungen in diesem Dokument unterscheiden sich möglicherweise von Ihrem Computer.
Bevor Sie beginnen
  • Sie benötigen einen Kreuzschlitzschraubendreher, einen mittleren Schlitzschraubendreher und eine Taschenlampe.
  • HP empfiehlt dringend, ein Antistatikarmband und ein leitfähiges Schaumstoffpolster zu verwenden.
  • Wählen Sie eine saubere, ebene und stabile Arbeitsfläche an einer Stelle ohne Teppichboden aus.
  • Wenn Sie ein Laufwerk zu einem Computer hinzufügen, der bereits über ein CD- oder DVD-Laufwerk verfügt, benötigen Sie möglicherweise ein IDE-Kabel mit drei Anschlusssteckern. In einigen Computern werden IDE-Kabel mit nur zwei Anschlusssteckern verwendet, einem für die Hauptplatine und einem für das Laufwerk.
  • Wenn Sie ein IDE-Laufwerk durch ein Serial-ATA- (SATA-)Laufwerk ersetzen, benötigen Sie möglicherweise eine PCI-SATA-Controller-Karte oder einen SATA-zu-IDE-Adapter.
Videoübersicht
Sehen Sie das folgende Video an, bevor Sie die Schritte in diesem Artikel verwenden.
 Hinweis:
Ihr Computergehäuse sieht wahrscheinlich anders aus als das des Computers im Video.
Schritt 1: Entfernen des Laufwerks aus dem Geräte-Manager
Wenn Sie ein vorhandenes Laufwerk ersetzen, entfernen Sie das Laufwerk aus dem Geräte-Manager, bevor Sie die Hardware entfernen.
Verwenden Sie je nach der Windows-Version auf Ihrem Computer eine der folgenden Methoden.
Schritt 2: Öffnen des Gehäuses
Verwenden Sie die folgenden Schritte, um das Gehäuse zu öffnen:
 Warnung:
Die Kanten der Metallteile sind scharf. Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht an Metallkanten im Inneren des Computers verletzen.
 Vorsicht:
Dieses Gerät enthält Komponenten, die durch elektrostatische Entladung (ESD) beschädigt werden können. Um dieses Risiko zu minimieren, sollten Sie in einem Raum ohne Teppichboden arbeiten, eine elektrostatisch ableitende Unterlage verwenden (beispielsweise eine leitfähige Unterlage) und ein ESD-Armband tragen, das mit einer geerdeten Oberfläche verbunden ist.
  1. Ziehen Sie alle Kabel außer dem Netzkabel von der Rückseite des Computers ab. Notieren Sie beim Entfernen die Position der einzelnen Kabel.
  2. Ziehen Sie das Netzkabel ab. Drücken Sie bei abgezogenem Netzkabel die Netztaste an der Vorderseite des Computers.
  3. Entfernen Sie die Schrauben, mit denen die Seitenabdeckung am Computer befestigt ist. Entfernen Sie keine weiteren Schrauben an der Rückseite des Computers, z. B. die Schrauben des Netzteils.
    Abbildung : Entfernen der Schrauben der Seitenabdeckung
    Entfernen der Schrauben der Seitenabdeckung
  4. Schieben Sie die linke Seitenabdeckung zur Rückseite des Computers hin, um sie zu entfernen.
    Abbildung : Entfernen der Seitenabdeckung
    Entfernen der Seitenabdeckung
  5. Wenn die vordere Abdeckung des Gehäuses Sie daran hindert, das Laufwerk zu entfernen, entfernen Sie die vordere Abdeckung. Möglicherweise müssen Sie die andere Seitenabdeckung entfernen, um auf die vordere Abdeckung zugreifen zu können.
    Drücken Sie auf die Nasen, mit denen die vordere Abdeckung befestigt ist (drei oder vier auf jeder Seite), und ziehen Sie sie dann vorsichtig nach vorn. Ziehen Sie vorsichtig alle Kabel ab, die an der vorderen Abdeckung befestigt sind.
    Abbildung : Entfernen der vorderen Abdeckung
    Entfernen der vorderen Abdeckung
Schritt 3: Entfernen der CD- oder DVD-Laufwerks
Die folgenden Schritte erläutern, wie Sie ein Laufwerk entfernen, das Sie ersetzen oder aufrüsten möchten. Fahren Sie mit Schritt 4 fort, wenn Sie ein neues Laufwerk hinzufügen, ohne ein vorhandenes Laufwerk zu entfernen.
  1. Machen Sie das CD- oder DVD-Laufwerk ausfindig, das Sie ersetzen möchten. Wahrscheinlich befindet es sich an der Vorderseite des Computers im obersten Laufwerkschacht.
  2. Ziehen Sie das Netzkabel und das IDE-Schnittstellenkabel von der Rückseite des Laufwerks ab. Merken Sie sich, wo die Kabel und die Stecker angeschlossen waren, da sie an das neue Laufwerk angeschlossen werden müssen.
    Abbildung : Entfernen der Laufwerkkabel
    Entfernen der Kabel
    Möglicherweise ist auch ein kleines Audiokabel mit dem Laufwerk verbunden. Ziehen Sie dieses Kabel von der Rückseite des Laufwerks ab.
  3. Wenn das Laufwerk mit Schrauben am Gehäuse befestigt ist, entfernen Sie alle Schrauben auf jeder Seite des Laufwerks. Behalten Sie die Schrauben, da Sie sie später wieder benötigen.
    Abbildung : Entfernen der Schrauben
    Entfernen der Schrauben
  4. Schieben Sie das Laufwerk durch die Vorderseite des Computers heraus und entfernen Sie es.
    Abbildung : Entfernen des Laufwerks
    Entfernen des Laufwerks
Schritt 4: Einbauen eines neuen Laufwerks
Verwenden Sie die folgenden Schritte, um ein neues Laufwerk in den Computer einzubauen:
  1. Wenn der Laufwerkschacht von einer Schachtblende abgedeckt ist, entfernen Sie die Schachtblende mit den folgenden Anweisungen:
    1. Schieben Sie die Spitze eines Schlitzschraubendrehers zwischen die Seite der Schachtblende und das Computergehäuse.
    2. Üben Sie mit dem Schraubendreher leichten Druck auf eine Seite der Schachtblende aus, während Sie sie leicht herausziehen.
    3. Gehen Sie auf der anderen Seite genauso vor und entfernen Sie die Schachtblende.
      Abbildung : Entfernen der Schachtblende
      Entfernen der Schachtblende
  2. Richten Sie das Laufwerk in der Schachtöffnung aus und schieben Sie es so weit hinein, bis es bündig mit der Vorderseite des Computers abschließt. Richten Sie dabei die Schraubenlöcher im Laufwerk mit den Löchern im Computer aus. Wenn das Laufwerk durch einen Plastikschnappverschluss am Computer befestigt wird, rasten Sie ihn ein.
    Abbildung : Ausrichten der Löcher
    Ausrichten der Löcher
  3. Wenn das Laufwerk mit Schrauben befestigt wird, befestigen Sie das Laufwerk mit allen Schrauben am Laufwerkschacht. CD- und DVD-Laufwerke sind anfällig gegenüber Vibrationen. Deshalb ist es wichtig, dass alle Schrauben fest am Metalllaufwerkschacht anliegen.
    Abbildung : Anbringen des Laufwerks
    Laufwerkschrauben
Befolgen Sie die Anweisungen für den Typ des Laufwerks, das Sie einbauen.
Schritt 5: Wiederanbringen der Abdeckungen
  1. Wenn die vordere Abdeckung entfernt wurde, schließen Sie alle Kabel an die vordere Abdeckung an und richten Sie die Nasen an der vorderen Abdeckung an den Löchern an der Vorderseite des Computers aus. Rasten Sie die vordere Abdeckung ein.
    Abbildung : Ausrichten der vorderen Abdeckung
    Ausrichten der vorderen Abdeckung
  2. Bringen Sie eine Seitenabdeckung wieder ein, indem Sie die Nasen der Seitenabdeckung an den Öffnungen im Gehäuse ausrichten.
    Abbildung : Ausrichten der Nasen der Seitenabdeckung
     Ausrichten der Nasen der Seitenabdeckung
  3. Setzen Sie die Seitenabdeckung ein und schieben Sie sie nach vorn.
    Abbildung : Wiederanbringen der Seitenabdeckung
    Wiederanbringen der Seitenabdeckung
  4. Ziehen Sie die Schrauben an, um die Seitenabdeckung zu befestigen. Wiederholen Sie die Schritte für die andere Abdeckung.
    Abbildung : Befestigen der Seitenabdeckung
    Befestigen der Seitenabdeckung
Schritt 6: Installieren der Treiber für das neue Laufwerk
  1. Schließen Sie alle Kabel an und schalten Sie den Computer ein.
    Windows wird geöffnet und findet die neue Hardware.
  2. Wenn Sie ein neues Laufwerk eingebaut haben, lesen Sie die mit dem Laufwerk gelieferten Anweisungen.
  3. Wenn ein Fenster geöffnet wird, das Hilfe beim Auffinden bestimmter Dateien anfordert, durchsuchen Sie nacheinander die folgenden Ordner, bis die gesuchte Datei gefunden wird:
    • C:\i386
    • C:\Windows\inf
    • C:\Windows\options\cabs
    • C:\Windows\system
    • C:\Windows\system32
  4. Starten Sie den Computer neu und testen Sie das neue Laufwerk.
 Hinweis:
Wenn ein CD-RW- oder DVD-RW-Laufwerk eingebaut wurde, erkennt der Computer es möglicherweise als CD-ROM-Laufwerk, bis eine CD-Brennsoftware installiert wird.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Schweiz

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...