HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

HP All-in-One- und Fax-Produktfamilien - Eingehende Faxdokumente werden in kleiner Schrift oder auf mehr als einer Seite gedruckt, oder nach jeder gedruckten Faxseite wird eine leere Seite ausgeworfen

Einleitung
In diesem Dokument wird auf die verschiedenen Ergebnisse eingegangen, die abhängig davon erzielt werden, ob die Funktion der automatischen Verkleinerung verwendet wird oder nicht. In der Regel treten folgende Probleme auf, wenn die Funktion der automatischen Verkleinerung nicht richtig eingestellt ist:
  • Faxdokumente werden in zu kleiner Schrift gedruckt
  • Faxdokumente werden auf mehreren Seiten ausgedruckt
  • Nach jeder gedruckten Faxseite wird eine leere Seite ausgeworfen
Diese Funktion kann über das Menü der erweiterten Faxfunktionen aktiviert (entspricht der Standardeinstellung) oder deaktiviert werden.
Hauptverwendungszwecke der automatischen Verkleinerung
  • Sie passt die Größe einer eingegangenen Faxseite an das im Papierfach eingelegte und unter den Faxeinstellungen ausgewählte Papierformat an. Angenommen, Papier im Format US-Letter ist im Papierfach eingelegt und unter den Faxeinstellungen ausgewählt, und es wird ein Dokument im Format US-Legal empfangen. In diesem Fall wird jede Seite verkleinert und auf jeweils einer Seite im Format US-Letter gedruckt.
  • Sie ermöglicht den Zusatz eines Faxkopfes oben auf jedem gedruckten Fax, ohne dass hierbei der Faxinhalt auf eine weitere Seite überläuft. Der oben auf jedes eingehende Fax gedruckte Faxkopf enthält Informationen zur Identifizierung des Absenders. Da hierdurch die Gesamtseitenlänge zunimmt, muss der Seiteninhalt verkleinert werden, um weiterhin auf eine Seite zu passen. Bei Einsatz der automatischen Verkleinerung wird die Größe des eingehenden Faxes leicht reduziert, so dass die gesamte Seite zusammen mit dem oben für den Faxkopf eingeräumten Rand auf einem Blatt ausgedruckt wird.
Eingehende Faxdokumente werden auf mehr als einer Seite gedruckt, oder nach jeder eingegangenen Faxseite wird eine leere Seite ausgeworfen
Aktivieren Sie die Einstellung der automatischen Verkleinerung.
Wenn eine Seite gefaxt wird, wird die gesamte Seite in ein Bild umgewandelt. Bei einem Faxdokument im Format A4 beträgt die Größe dieses Bildes 210 x 297 mm. Zusammen mit dem für die Kopfinformationen benötigten Extrarand passt das 210 x 297 mm große Bild nun nicht mehr auf gleichformatiges Papier, sondern läuft auf ein zweites Blatt Papier über, sofern es nicht etwas verkleinert wird. Ist der untere Teil gefaxten des Bildes leer, scheint es, als hätte das Faxgerät nach der gedruckten Seite ein leeres Stück Papier ausgeworfen. Als häufigstes Ergebnis bei Deaktivierung der automatischen Verkleinerung ist zu beobachten, dass nach jeder empfangenen Faxseite eine leere Seite ausgegeben wird.
Eingehende Faxdokumente werden in zu kleiner Schrift gedruckt
Wenn es wichtig ist, dass der Inhalt des eingehenden Faxes seine Originalgröße beibehält, müssen Sie die Funktion der automatischen Verkleinerung deaktivieren. Beachten Sie hierbei, dass dies den Auswurf einer leeren Seite nach jeder eingegangenen Faxseite zur Folge haben kann.
Um zu verhindern, dass die im Format US-Letter (bzw. A4) eingegangenen Faxdokumente auf eine zweite Seite überlaufen oder dass nach jeder Faxseite eine leere Seite ausgegeben wird, wechseln Sie im Papierzufuhrfach und unter den Faxeinstellungen zu dem Format US-Legal.
 Hinweis:
Da die meisten Faxgeräte über eine Funktion der automatischen Verkleinerung verfügen, wird die Dokumentgröße jedes Mal beim Faxen zu einem anderen Gerät erneut verkleinert. Werden gefaxte Kopien fortlaufend weitergefaxt, wird das Bild immer kleiner und ist irgendwann nicht mehr lesbar. Deshalb sollten möglichtst immer Originale in guter Qualität gefaxt werden, so dass Faxdokumente in guter Qualität empfangen werden.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...