HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Modellreihen HP PSC 1100, 1200, 1300, 1400 und 1500 - Beheben von Papierstaus oder Problemen mit der Papierzufuhr

Einleitung
Dieses Dokument bietet Hilfestellung beim Beheben von Problemen mit dem Papiereinzug wie einem verschobenen Druckbild, Papierstaus, einem Einzug von mehreren Seiten gleichzeitig in das All-in-One-Gerät sowie von anderen Problemen, die dazu führen, dass die LED "Papier überprüfen" blinkt. Sie können ein Video mit Informationen zum Beheben von Papierstaus ansehen oder Sie können die Schritte ausführen.
Die Informationen in diesem Dokument beziehen sich auf die folgenden Druckermodelle:
  • Modellreihe HP PSC 1100 All-in-One (1110, 1110V, 1118)
  • Modellreihe HP PSC 1200 All-in-One (1200, 1205, 1209, 1210, 1210V, 1210XI, 1213, 1215, 1216, 1217, 1218, 1219)
  • Modellreihe HP PSC 1300 All-in-One (1340, 1345, 1350, 1350V, 1350XI, 1355)
  • Modellreihe HP PSC 1310 All-in-One
  • HP PSC 1315 All-in-One
  • Modellreihe HP PSC 1400 All-in-One (1401, 1402, 1403, 1406, 1408, 1410, 1410V, 1410XI, 1415, 1417)
  • Modellreihe HP PSC 1500 All-in-One (1503, 1504, 1507, 1508, 1510, 1510S, 1510V, 1510XI, 1513, 1513S, 1514)
Papierstaus oder die LED "Papier überprüfen" blinkt
Video: Beheben von Papierstaus
Das folgende Video zeigt die in diesem Dokument aufgeführten Schritte. Äußerlich unterscheidet sich das Gerät möglicherweise von Ihrem Gerät, die durchzuführenden Schritte sind für Ihr Gerät jedoch gleich.
Falls beim Anzeigen des Videos Probleme auftreten oder Sie das Video in einer anderen Größe ansehen möchten, klicken Sie hier, um das Video auf YouTube anzuzeigen.
Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Papierstau zu beheben:
  1. Schalten Sie das All-in-One-Gerät aus und ziehen Sie das Netzkabel ab. Wenn das Gerät ausgeschaltet ist, lassen die Papiereinzugswalzen sich drehen.
  2. Öffnen Sie die hintere Zugangsklappe des All-in-One-Geräts, indem Sie auf die linke Seite der hinteren Zugangsklappe drücken und die Zugangsklappe dann zu sich hin ziehen.
     Hinweis:
    Zum Beheben von Papierstaus muss das Papier immer über die Rückseite des All-in-One-Geräts durch die hintere Zugangsklappe herausgezogen werden. Wenn Sie das Papier über die Vorderseite des All-in-One-Geräts aus herausziehen, werden die Papiereinzugswalzen in die falsche Richtung gedreht, was zusätzliche Probleme mit sich bringen kann.
    Abbildung : Hintere Zugangsklappe
    Untersuchen Sie Andruckwalzen an der hinteren Zugangsklappe und überprüfen Sie, dass sie sauber sind und sich frei drehen lassen. Reinigen Sie die Walzen ggf. mit einem weichen Tuch, das leicht mit Wasser angefeuchtet wurde. Wenn die Walzen sich nicht frei drehen lassen, ersetzen Sie die hintere Zugangsklappe. Klicken Sie auf So kaufen Sie HP-Teile auf dieser Seite, um Ersatzteile zu bestellen.
  3. Ziehen Sie das eingeklemmte Papier durch die geöffnete hintere Zugangsklappe vorsichtig heraus.
  4. Entfernen Sie das restliche Papier aus dem Papierzufuhrfach. Entsorgen Sie beschädigtes und zerknittertes Papier, richten Sie den Stapel neu aus und legen Sie den Stapel dann wieder in das Papierzufuhrfach ein.
    Schieben Sie das Papier nicht weiter hinein, nachdem Sie einen gewissen Widerstand gespürt haben. Wenn das Papier zu weit hineingeschoben wird, wird dem All-in-One-Gerät mehr als eine Seite gleichzeitig zugeführt.
  5. Bringen Sie die hintere Zugangsklappe wieder an, indem Sie die beiden Stifte an der rechten Seite der Klappe in die dafür vorgesehenen Löcher einführen (siehe Abbildung 3 unten) und dann vorsichtig, jedoch mit einer gewissen Kraft auf die linke Seite der Klappe drücken.
    Abbildung : Einführen der Führungsstifte der hinteren Zugangsklappe in die Löcher
  6. Schließen Sie das Netzkabel wieder an das Gerät an und schalten Sie das Gerät ein.
Ursachen von wiederholt auftretenden Papierstaus
Wiederholt auftretende Papierstaus können eine der folgenden Ursachen haben:
  • Das Papier wird zu weit in das Gerät hineingeschoben. Sie sollten das Papier nur so weit hineinschieben, bis Sie einen Widerstand fühlen. Wenn Sie das Papier weiter hineinschieben, wird es durch die Papierwalzen gezwängt, was dazu führt, dass der Drucker mehrere Seiten gleichzeitig einzieht.
  • Es befinden sich Hindernisse im Papierpfad. Öffnen Sie das All-in-One-Gerät (Vorderseite und Rückseite) und überprüfen Sie es auf Hindernisse.
  • Die hintere Zugangsklappe ist nicht geschlossen. Führen Sie die oben aufgeführten Schritte aus, um die hintere Zugangsklappe ordnungsgemäß anzubringen (siehe Abbildung 3). In diesem Zustand wird das Papier im All-in-One-Gerät schief weitertransportiert.
  • Die Papierführungen sind nicht an das Papier angelegt. Verstellen Sie die Papierlängs- und querführungen so ein, dass sie eng an den Papierkanten anliegen.
  • Es handelt sich um das falsche Papier. Das Papier sollte flach und glatt sein und keine gefalteten, eingerissenen oder ausgefransten Kanten aufweisen. Hochglanzpapier oder beschichtetes Papier wird möglicherweise nicht ordnungsgemäß in das Gerät eingezogen. Papier, das bereits bedruckt wurde, kann ebenfalls Probleme verursachen.
  • Das Papierfach wurde nur teilweise eingesetzt. Das Papierfach muss vollständig in das All-in-One-Gerät eingesetzt werden.
  • Die Papiereinzugswalzen sind schmutzig. Mit der Zeit bleiben Papierfasern und Staub an den Walzen haften und diese Verunreinigungen sollten entfernt werden. Klicken Sie hier, um Anweisungen zum Reinigen der Walzen zu erhalten. Stellen Sie auch sicher, dass die Walzen an der hinteren Zugangsklappe sauber sind und sich frei drehen können. Im nächsten Abschnitt finden Sie Anweisungen zum Reinigen der Walzen an der hinteren Zugangsklappe.
LED "Papier überprüfen" blinkt, es liegt jedoch kein Problem mit dem Papier vor
Die LED "Papier überprüfen" blinkt möglicherweise auch, wenn andere Probleme vorliegen. Überprüfen Sie die folgenden Punkte:
  • Stellen Sie sicher, dass die Zugangsklappe zu den Druckpatronen geschlossen ist.
  • Möglicherweise liegt ein Druckschlittenstau vor. Führen Sie diese Schritte aus, um das Problem zu beheben:
    1. Öffnen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen. Wenn der Druckschlitten sich bewegen kann, sollte er in die Mitte fahren. Wenn der Druckschlitten ganz links bleibt, ziehen Sie das Netzkabel ab und schließen Sie es dann wieder an. Dadurch wird die Einheit zurückgesetzt und der Druckschlitten kann möglicherweise von links nach rechts fahren.
    2. Ziehen Sie das Netzkabel vom All-in-One-Gerät ab.
    3. Entfernen Sie beide Druckpatronen.
    4. Schieben Sie den Druckschlitten leicht nach links und nach rechts, um sicherzustellen, dass er sich frei bewegen kann. Wenn der Druckschlitten sich nicht frei bewegen kann, suchen Sie nach Hindernissen.
    5. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen.
    6. Schließen Sie das Netzkabel wieder an.
    7. Nach der Initialisierung des All-in-One-Geräts blinkt die Druckpatronen-LED. Öffnen Sie die Zugangsklappe und setzen Sie die Druckpatronen ein.
    8. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Druckpatronen. Wenn das Problem erneut auftritt, entfernen Sie die Druckpatronen und wischen Sie die elektrischen Kontakte ab, bevor Sie die Druckpatronen wieder einsetzen.
  • Versuchen Sie, eine Kopie anzufertigen. Wenn das All-in-One-Gerät Papier einzieht, jedoch keine Kopie anfertigen kann, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Scannermechanismus vor. Wenden Sie sich an HP, um Hilfestellung zu erhalten.
Es werden mehrere Seiten gleichzeitig eingezogen
Die Ursache dieses Problems ist in den meisten Fällen, dass das Papier zu weit in das All-in-One-Gerät hineingeschoben wurde. Sie sollten das Papier nur so weit hineinschieben, bis Sie einen Widerstand fühlen. Wenn Sie das Papier weiter hineinschieben, wird es durch die Papierwalzen gezwängt, was dazu führt, dass das All-in-One-Gerät mehrere Seiten gleichzeitig einzieht.
Wenn das Papier ordnungsgemäß eingelegt wurde, hängt das Problem möglicherweise mit dem Papier selbst oder mit verschmutzten Papierwalzen zusammen.
Probleme mit dem Papier
Es gibt mehrere durch das Papier bedingte Probleme, die dazu führen können, dass mehrere Seiten gleichzeitig in das All-in-One-Gerät eingezogen werden. Überprüfen Sie die folgende Liste:
  • Papier, das bereits bedruckt wurde.
  • Zerknittertes oder gefalztes Papier.
  • Strukturiertes Papier.
  • Spezialpapier.
  • Briefumschläge werden möglicherweise gelegentlich nicht ordnungsgemäß eingezogen, da die Umschlagsklappe verrutscht, wenn sie von den Walzen erfasst wird. Verwenden Sie Briefumschläge mit rechteckiger Klappe und/oder stecken Sie die Klappe beim Drucken in den Umschlag hinein.
Um zu ermitteln, ob das Problem durch das Papier verursacht wird, verwenden Sie einige saubere und unbeschädigte Blätter Inkjet-Normalpapier mit einem Gewicht von 70 bis 90 g/m2 wie HP-Mehrzweck- oder hochweißes Papier. Wenn dieses Papier richtig eingezogen wird, wird das Problem wahrscheinlich durch das andere Papier verursacht.
Verschmutzte Walzen
Mit der Zeit bleiben Papierfasern und Staub an den Walzen haften und diese Verunreinigungen sollten entfernt werden. Die Position dieser Walzen geht aus der obigen Abbildung 3 hervor. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Walzen zu reinigen:
  1. Schalten Sie das All-in-One-Gerät aus.
  2. Ziehen Sie das Netzkabel von der Rückseite des Geräts ab.
  3. Entfernen Sie die hintere Zugangsklappe (siehe Abbildung 1 oben).
  4. Reinigen Sie die Walzen nacheinander mit einem sauberen Tuch, das leicht mit Wasser angefeuchtet wurde. Drehen Sie die Walze, um die gesamte Oberfläche zu reinigen.
  5. Stellen Sie sicher, dass die drei Papiereinzugswalzen an der hinteren Zugangsklappe sauber sind und sich frei drehen können. Siehe Abbildung 4 oben.
  6. Bringen Sie die hintere Zugangsklappe wieder an und schließen Sie das Netzkabel wieder an.
  7. Schalten Sie das All-in-One-Gerät wieder ein.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...