HP Kundensupport

hp-contact-secondary-navigation-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-share-print-widget-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

hp-concentra-wrapper-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Drucker der Modellserien HP 2000C und HP DeskJet 600, 700, 800, 900, 1000, 1100 und 1120C - So drucken Sie aus den Anwendungen AutoCAD für Windows und AutoCAD LT statt in Graustufen nur in Schwarz

Problem:
Gibt es die Möglichkeit, das gesamte Dokument beim Drucken aus den Anwendungen AutoCAD 13 für Windows oder AutoCAD LT auf Druckern der Modellserien HP 2000C, HP Deskjet 600, 800, 1000, 1100 oder 1120 nur in Schwarz (statt in Graustufen) auszudrucken?
Lösung
Sämtliche Zuordnungen für die Funktion „Pen“ in AutoCAD können auf Schwarz gesetzt werden. Auf diese Weise werden sämtliche zu zeichnenden Linien nur in Schwarz dargestellt. Um anschließend wieder in Farbe zu drucken, müssen die ursprünglichen Farbeinstellungen der einzelnen Stifte wiederhergestellt werden.
DETAILS: Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Farbzuordnungen der Stifte in AutoCAD auf Schwarz zu setzen. Des Weiteren erhalten Sie Anweisungen, um die ursprünglichen Farbzuordnungen wiederherzustellen.
So drucken Sie nur in Schwarz
Setzen Sie die Farbzuordnungen für die Stifte auf Schwarz.
  1. Wählen Sie im Hauptfenster von AutoCAD im Menü „File“ die Option „Print“.
  2. Klicken Sie im Fenster „Plot Configuration“ auf die Schaltfläche „Pen Assignments“.
  3. Markieren Sie im Fenster „Pen Assignments“ die Nummern der Farben, die in der Zeichnung verwendet, aber in Schwarz ausgedruckt werden sollen. Markieren Sie beispielsweise in der Spalte „Color“ die Nummern 1 bis 11.
  4. Geben Sie im Feld „Pen“ auf der rechten Seite des Fensters die Zahl „7“ ein, und drücken Sie die EINGABETASTE. Sämtliche Werte in der Spalte „Pen No.“ werden auf 7 gesetzt.
  5. Klicken Sie im Fenster „Pen Assignments“ auf „OK“.
  6. Um die Zeichnung zu drucken, klicken Sie im Fenster „Plot Configuration“ auf „OK“. Die Zeichnung wird nun statt in Graustufen in Schwarz ausgedruckt.
     Hinweis:
    Wenn sämtlichen Farben dieselbe Stiftnummer zugeordnet wird, weisen sämtliche Linien dieselbe Stärke (Breite) auf. Um jeder Farbe eine andere Stärke zuzuordnen, müssen Sie den Farben unterschiedliche Stifte zuordnen.
     Hinweis:
    Weitere Unterstützung zur Änderung der Stiftzuordnungen in AutoCAD erhalten Sie bei Ihrem AutoCAD-Händler oder im AutoCAD-Handbuch.
So drucken Sie wieder in Farbe
Gehen Sie folgendermaßen vor, um die ursprünglichen Einstellungen unter „Pen Assignments“ wiederherzustellen.
  1. Wählen Sie im Hauptfenster von AutoCAD im Menü „File“ die Option „Print“.
  2. Klicken Sie im Fenster „Plot Configuration“ auf die Schaltfläche „Pen Assignments“.
  3. Markieren Sie im Fenster „Pen Assignments“ die Nummer einer Farbe, die in der Spalte „Pen No.“ den Wert 7 aufweist.
  4. Geben Sie im Feld „Pen“ auf der rechten Seite des Fensters die Zahl ein, die der ausgewählten Farbnummer entspricht, und drücken Sie die EINGABETASTE. Wenn Sie beispielsweise die Farbnummer 4 markiert haben, geben Sie im Feld „Pen“ auf der rechten Seite des Fensters die Zahl „4“ ein und drücken die EINGABETASTE.
  5. Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4, bis Sie jedem Wert in der Spalte „Pen No.“ den entsprechenden Wert aus der Spalte „Color“ zugewiesen haben.
  6. Klicken Sie im Fenster „Pen Assignments“ auf „OK“.
  7. Klicken Sie zum Drucken der Zeichnung im Fenster „Plot Configuration“ auf „OK“. Die Zeichnung wird nun in Farbe ausgedruckt.
     Hinweis:
    Weitere Unterstützung zur Änderung der Stiftzuordnungen in AutoCAD erhalten Sie bei Ihrem AutoCAD-Händler oder im AutoCAD-Handbuch.

hp-online-communities-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...

Fragen Sie die Community!


Support-Forum

Support-Forum

Diskutieren Sie mit! Finden Sie Lösungen, stellen Sie Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Besitzern von HP Produkten aus. Jetzt besuchen


Land: Flag Österreich

hp-detect-load-my-device-portlet

Aktionen
Ladevorgang läuft...